Das Ohio Department of Natural Resources listet 457 Utica-Schieferbrunnen auf, die im Bundesstaat erlaubt sind, bisher keine in Washington County.

Es wurden 20 in Monroe County erlaubt, alle bis auf vier in Washington Township. Ein Brunnen in dieser Gemeinde und ein anderer in Seneca Township werden als produzierend aufgeführt. Acht weitere Bohrungen in der Marcellus-Schieferformation wurden in Monroe County genehmigt, eine davon in Ohio Township.

Die horizontale Bohrtechnologie, die den Zugang zu Ressourcen in den tiefen unterirdischen Schieferschichten ermöglicht, indem chemisch gebundenes Wasser in die Formationen injiziert wird, um diese zu brechen, wurde von vielen als wirtschaftliche Wohltat und von anderen als potenzielle Umweltbedrohung angesehen. Einige Sorgen haben sich auf die mögliche Kontamination von Wasserquellen konzentriert, obwohl Experten und Industrievertreter darauf bestehen, dass der Prozess sicher ist, wenn er richtig gemacht wird.

Faktenbox

Utica Schieferbrunnen ist bisher erlaubt

Washington County Null.

Monroe County 20 (plus acht Marcellus Schieferbrunnen).

Morgan County Null. In letzterem Fall ging sie auf Fragen ein, ob die unterirdische Abwasserentsorgung Erdbeben auslöst.

‚Wir hoffen, dass die Youngstown-Studie untersucht wurde, weil Washington County ein paar Bruchlinien aufweist‘, sagte Adams.

Neue staatliche Vorschriften verbieten das Bohren von Injektionsbohrungen in präkambrischen Grundgestein und geben dem Staat die Möglichkeit, seismische Vermessungen und Überwachungen zu verlangen.

Washington County Commissioners früher in diesem Jahr genehmigt ein Straßenbenutzungsabkommen, um mit Unternehmen zu geben, um sicherzustellen, dass sie Schäden an Straßen durch schwere Lastwagen verursacht, die auf ihnen reisen. Und Adams sagte SEOFIG ist froh, dass die Beauftragten ein Komitee gebildet haben, um Fracking-bezogene Probleme zu überprüfen.

belstaff bramley jacke

Laut ODNR wurden am 1. Dezember 187 Schieferbrunnen gebohrt, belstaff bramley jacke
was bedeutet, dass der Staat nicht in der Lage ist, die Voraussage von 250 zu erreichen, die Abteilungsdirektor James Zehringer im März einem Ausschuss des State Senats unterbreitete.

Aber die Leute, die mit der Praxis zu tun haben, sagen, dass dies nicht bedeutet, dass der vorhergesagte Öl- und Gasboom verlangsamt wird, bevor er wirklich in Gang kommt.

‚Es werden in diesem Jahr etwa 200 Brunnen gebohrt werden, und das ist ziemlich gut‘, sagte Bob Chase, Vorsitzender der Petroleum Engineering Department am Marietta College.

In Ohio laufen 26 oder 27 Bohrtürme, was etwa der gleichen Anzahl entspricht wie in West Virginia und Pennsylvania.

Chase sagte, dass Brunnen, https://en.wikipedia.org/wiki/Belstaff die gebohrt wurden, erfolgreich waren. Einer, der in Belmont County gebohrt wurde, produzierte 28 Millionen Kubikfuß Erdgas pro Tag, während ein anderer in diesem Bezirk 20 Millionen erzeugte.

‚Ich nehme an, wenn wir weiterhin Erfolge sehen, wie wir gesehen haben, wird diese Zahl nächstes Jahr steigen‘, sagte er.

Denny sagte, dass ‚definitiv die Erwartung für Triad Hunter ist, aber er bemerkte einen Faktor, der die Produktion etwas zurückhält, ist der Mangel an genügend Pipelines, um die Mineralien zu Kunden zu bringen, sobald sie extrahiert sind.

‚Jetzt weiß ich, dass ich https://www.belstaffjackendamen.de etwas habe, aber wie viele dieser Dinge will ich ohne Markt bohren?‘ er sagte.

Ein großer Teil des aus der Utica-Formation gewonnenen Erdgases sei ’nass‘, sagte Denny, was bedeutet, dass es andere Materialien enthält, die verarbeitet werden müssen, bevor es durch ‚trockene‘ Leitungen übertragen werden kann. Linien zum Umgang mit nassem Gas sind auf dem Reißbrett, sagte er.

Ein Rückgang der Erdgaspreise hat auch dazu beigetragen, dass die Zahl der Bohrungen etwas unter den Erwartungen liegt, so Associated Press.

Heidi Hetzel Evans, Kommunikationsmanagerin bei ODNRs Abteilung für Öl- und Gas-Ressourcen-Management, merkte an, dass die Abteilung normalerweise nicht über das Entwicklungsende der von ihr regulierten Prozesse spekuliert. Und selbst wenn die Zahlen nicht ganz stimmen, ist die Aktivität stabil, sagte sie.

‚Wir sehen weiterhin, dass neue Unternehmen hinzukommen und Genehmigungen erhalten‘, sagte sie.

Andere Aspekte des Geschäfts bleiben belstaff herren lederjacke
weiterhin aktiv.

‚Wir belstaff daunenjacke herren
sind sehr beschäftigt‘, sagte Jennifer Garrison, die eine Anwaltskanzlei in Marietta eröffnete, um Gruppen von Grundbesitzern bei der Öl- und Gasvermietung zu unterstützen. ‚Unsere Mitglieder haben dieses Jahr Verträge über 45.000 Acres abgeschlossen.‘ https://www.belstaffjackendamen.de